1LygPTbNxFr3RzoBRzwBifQXmE7sCZwM9p entfernen

Die E-Mail liest:

Hi! Wie Sie vielleicht bemerkt haben, habe ich Ihnen eine E-Mail von Ihrem Konto. Dies bedeutet, dass ich vollen Zugriff auf Ihr Konto. Ich habe Sie beobachtet, seit ein paar Monaten. Die Tatsache ist, dass Sie mit malware infiziert wurde, die durch eine Erwachsenen-Website, die Sie besucht haben. Wenn Sie nicht vertraut sind mit diesem werde ich erläutern. Trojaner-Virus gibt mir die volle Kontrolle und Zugriff auf einen computer oder ein anderes Gerät. Dies bedeutet, dass ich kann alles sehen auf dem Bildschirm, schalten Sie die Kamera und Mikrofon, aber Sie tun es nicht wissen. Ich habe auch Zugriff auf alle Ihre Kontakte und alle Ihre Korrespondenz. Warum Ihr antivirus nicht die malware erkennen? Antwort: Mein malware verwendet den Treiber, den ich aktualisieren Ihre Signaturen alle 4 Stunden, so dass Sie Ihre antivirus-schweigt. Ich machte ein video zeigt, wie Sie befriedigen sich selbst in der linken Hälfte des Bildschirms, und in der rechten Hälfte sehen Sie das video, das Sie beobachtete. Wenn Sie dies verhindern möchten, überweisen Sie den Betrag von $715 an meine bitcoin-Adresse (wenn Sie nicht wissen, wie Sie dies tun, schreiben Sie in Google: “Buy Bitcoins”). Meine bitcoin-Adresse (BTC-Wallet) ist: 1LygPTbNxFr3RzoBRzwBifQXmE7sCZwM9p ich gebe Ihnen 48 Stunden, um zu bezahlen.

virus-6

Wenn Sie eine E-Mail fragt, die übertragung von Bitcoin zu den 1LygPTbNxFr3RzoBRzwBifQXmE7sCZwM9p cyber Geldbeutel, nicht Folgen Sie den Anweisungen. Die Meldung ist ein hoax! Es ist ein text voller Lügen. Das ist ein Betrug. Das Schema hinter das ist ziemlich einfach. Die Betrüger so tun, als Hacker. Sie behaupten, dass Sie infiziert Ihr system mit einem Trojaner. Als Folge der Infektion, deren Viren verzeichnete ein kompromittierendes video von Euch. Die Betrüger drohen, um das video zu senden, um Ihre Kontakt-Liste, wenn Sie nicht zahlen. Und Sie sind nicht schüchtern über die Menge. Diese Gauner verlangen etwa $700 USD im Wert von Bitcoin. Sie geben dir sogar eine Frist. Fallen Sie nicht für diese tricks! Diese sind alle psychologischen Spiele. Die Gauner drücken Sie in impulsiven Handlungen. Geben Sie nicht in Naivität. Verstehen, dass die 1LygPTbNxFr3RzoBRzwBifQXmE7sCZwM9p Bitcoin-E-Mail ist nur ein text. Es ist komponiert von crafty kriminellen, die haben nichts gegen Sie. Beachten Sie, dass Ihre Nachricht nicht zu erwähnen spezifische details über Sie oder Ihr Konto. Weder macht es den Nachweis erbringen, dass das video existiert. Keine screenshots, kein video-samples, nichts! Es könnte erwähnen, ein Passwort, das Sie in der Vergangenheit verwendet habe, aber diese information ist leicht erhältlich aus öffentlich zugänglichen Datenbanken der geleakten Passwörter. Spare dir in Zukunft viele Kopfschmerzen. Löschen Sie die betrügerische 1LygPTbNxFr3RzoBRzwBifQXmE7sCZwM9p E-Mail jetzt!

Wie habe ich mich infiziert?

Warum sind diese anzeigen gefährlich?

Achtung, mehrere Anti-Viren-Scanner möglich Malware in 1LygPTbNxFr3RzoBRzwBifQXmE7sCZwM9p gefunden.

Antiviren-SoftwareVersionErkennung
K7 AntiVirus9.179.12403Unwanted-Program ( 00454f261 )
Malwarebytes1.75.0.1PUP.Optional.Wajam.A
Kingsoft AntiVirus2013.4.9.267Win32.Troj.Generic.a.(kcloud)
Baidu-International3.5.1.41473Trojan.Win32.Agent.peo
McAfee5.600.0.1067Win32.Application.OptimizerPro.E
ESET-NOD328894Win32/Wajam.A
McAfee-GW-Edition2013Win32.Application.OptimizerPro.E
Dr.WebAdware.Searcher.2467
Tencent1.0.0.1Win32.Trojan.Bprotector.Wlfh
VIPRE Antivirus22702Wajam (fs)
NANO AntiVirus0.26.0.55366Trojan.Win32.Searcher.bpjlwd
Malwarebytesv2013.10.29.10PUP.Optional.MalSign.Generic

Verhalten von 1LygPTbNxFr3RzoBRzwBifQXmE7sCZwM9p

  • Installiert sich ohne Berechtigungen
  • Änderungen des Benutzers homepage
  • Bremst Internetverbindung
  • 1LygPTbNxFr3RzoBRzwBifQXmE7sCZwM9p deaktiviert installierten Sicherheits-Software.
  • Vertreibt selbst durch Pay-pro-Installation oder mit Drittanbieter-Software gebündelt.
  • Ändert die Desktop- und Browser-Einstellungen.
  • 1LygPTbNxFr3RzoBRzwBifQXmE7sCZwM9p zeigt kommerzielle Werbung
  • Integriert in den Webbrowser über die Browser-Erweiterung für 1LygPTbNxFr3RzoBRzwBifQXmE7sCZwM9p
  • Zeigt gefälschte Sicherheitswarnungen, Popups und anzeigen.
  • 1LygPTbNxFr3RzoBRzwBifQXmE7sCZwM9p verbindet mit dem Internet ohne Ihre Erlaubnis
  • Leiten Sie Ihren Browser auf infizierten Seiten.
Download-Tool zum Entfernen1LygPTbNxFr3RzoBRzwBifQXmE7sCZwM9p entfernen

1LygPTbNxFr3RzoBRzwBifQXmE7sCZwM9p erfolgt Windows-Betriebssystemversionen

  • Windows 1026% 
  • Windows 840% 
  • Windows 724% 
  • Windows Vista4% 
  • Windows XP6% 

1LygPTbNxFr3RzoBRzwBifQXmE7sCZwM9p-Geographie

Zu beseitigen 1LygPTbNxFr3RzoBRzwBifQXmE7sCZwM9p von Windows

Löschen Sie 1LygPTbNxFr3RzoBRzwBifQXmE7sCZwM9p aus Windows XP:

  1. Klicken Sie auf Start , um das Menü zu öffnen.
  2. Wählen Sie Systemsteuerung und gehen Sie auf Software hinzufügen oder entfernen.win-xp-control-panel 1LygPTbNxFr3RzoBRzwBifQXmE7sCZwM9p
  3. Wählen und das unerwünschte Programm zu entfernen .

Entfernen 1LygPTbNxFr3RzoBRzwBifQXmE7sCZwM9p aus Ihren Windows 7 und Vista:

  1. Öffnen Sie im Startmenü , und wählen Sie Systemsteuerung.win7-control-panel 1LygPTbNxFr3RzoBRzwBifQXmE7sCZwM9p
  2. Verschieben Sie auf Programm deinstallieren
  3. Mit der rechten Maustaste auf die unerwünschten app und wählen deinstallieren.

Löschen 1LygPTbNxFr3RzoBRzwBifQXmE7sCZwM9p aus Windows 8 und 8.1:

  1. Mit der rechten Maustaste auf die linke untere Ecke und wählen Sie Systemsteuerung.win8-control-panel-search 1LygPTbNxFr3RzoBRzwBifQXmE7sCZwM9p
  2. Wählen Sie Programm deinstallieren und mit der rechten Maustaste auf die unerwünschten app.
  3. Klicken Sie auf deinstallieren .

1LygPTbNxFr3RzoBRzwBifQXmE7sCZwM9p aus Ihrem Browser löschen

1LygPTbNxFr3RzoBRzwBifQXmE7sCZwM9p Entfernung von Internet Explorer

  • Klicken Sie auf das Zahnradsymbol und wählen Sie Internetoptionen.
  • Gehen Sie auf die Registerkarte erweitert , und klicken Sie auf Zurücksetzen.reset-ie 1LygPTbNxFr3RzoBRzwBifQXmE7sCZwM9p
  • Überprüfen Sie die persönliche Einstellungen löschen und erneut auf Zurücksetzen .
  • Klicken Sie auf Schließen , und klicken Sie auf OK.
  • Gehen Sie zurück auf das Zahnrad-Symbol, wählen Sie Add-ons verwaltenSymbolleisten und Erweiterungenund Delete, die unerwünschte Erweiterungen.ie-addons 1LygPTbNxFr3RzoBRzwBifQXmE7sCZwM9p
  • Gehen Sie auf Suchanbieter und wählen Sie eine neue Standard- Suchmaschine

Löschen Sie 1LygPTbNxFr3RzoBRzwBifQXmE7sCZwM9p von Mozilla Firefox

  • Geben Sie im URL -Feld "about:addons".firefox-extensions 1LygPTbNxFr3RzoBRzwBifQXmE7sCZwM9p
  • Gehen Sie zu Extensions und löschen Sie verdächtige Browser-Erweiterungen
  • Klicken Sie auf das Menü, klicken Sie auf das Fragezeichen und öffnen Sie Firefox Hilfezu. Klicken Sie auf die Schaltfläche Firefox aktualisieren , und wählen Sie Aktualisieren Firefox zu bestätigen.firefox_reset 1LygPTbNxFr3RzoBRzwBifQXmE7sCZwM9p

Beenden Sie 1LygPTbNxFr3RzoBRzwBifQXmE7sCZwM9p von Chrome

  • Geben Sie "chrome://extensions" in das URL -Feld und tippen Sie auf die EINGABETASTE.extensions-chrome 1LygPTbNxFr3RzoBRzwBifQXmE7sCZwM9p
  • Beenden von unzuverlässigen Browser- Erweiterungen
  • Starten Sie Google Chrome.chrome-advanced 1LygPTbNxFr3RzoBRzwBifQXmE7sCZwM9p
  • Öffnen Sie Chrome-Menü zu, klicken Sie Einstellungen → Erweiterte anzeigen Einstellungen wählen Sie Reset Browser-Einstellungen und klicken Sie auf Zurücksetzen (optional).
Download-Tool zum Entfernen1LygPTbNxFr3RzoBRzwBifQXmE7sCZwM9p entfernen