Frendi Ransomware entfernen

Die .Frendi Ransomware ist ein neuer virus, der Nachkomme von den Dharma/CrySiS Familie von Bedrohungen. Es wird angenommen, dass es erstellt wird, indem ein unerfahrener hacker oder kriminelle collective, es ist lediglich eine angepasste version der Hauptmaschine, die verfügbar ist auf dem Untergrund-hacker-Foren. Die erfassten Proben eine relativ geringe Zahl, die nicht aus der main-Methode der Verteilung.

Es wird vermutet, dass die Hacker könnten mit E-Mail-phishing-Taktik, die ist ein beliebter Mechanismus für die Verbreitung von allen Arten von malware. Die Hacker senden von Nachrichten darstellen, die als legitime Benachrichtigungen von bekannten Dienstleistungen, Unternehmen oder Produkte, die Sie verwenden könnten. Sie enthalten schädliche Inhalte und links, die zwingen, die Opfer in der Interaktion mit Ihnen. In der Regel werden die E-Mails stellen als software-updates Mitteilungen, Konto-reset-Anweisungen, spezielle Angebote und etc.

virus-4

Eine andere Taktik, die eingesetzt werden können, um Viren zu verbreiten en-masse zu schaffen, ist bösartige Websites , die vorgeben, legitime Quellen. Beispiele HIERFÜR sind download-Portale, Suchmaschinen, Anbieter und etc. Das virus kann die Infektion geschieht durch die Interaktion mit den angezeigten Inhalten oder irgendwelche Elemente wie Banner, pop-ups, anzeigen und etc.

In einigen Situationen kann die virus-Dateien verteilt werden können, die über der Nutzlast-Träger , von denen es zwei Haupttypen:

Anwendung Installateure – Sie werden hergestellt, indem die realen software-Installer von der offiziellen Quellen und ändern Sie die notwendigen virus-code. Die Hacker werden in der Regel Anwendungen, die Häufig installiert werden, indem die end-Benutzer: system Dienstprogramme, Kreativität, Suiten, Produktivität und office-Programme und auch Spiele. Infizierte Dokumente – Die andere Taktik verwendet Dokumente als Dateien, die die Ursache der Infektionen, Sie können eine beliebige eine der beliebtesten Typen: Präsentationen, text-Dateien, Datenbanken und Tabellenkalkulationen. Immer, wenn Sie geöffnet werden, wird eine Meldung erzeugt werden gefragt, den opfern zu ermöglichen, die eingebauten Skripts. Der genannte Grund HIERFÜR ist, dass dies erforderlich ist, um korrekt das Dokument.

Die Dateien können zusätzlich geliefert werden, über file-sharing-Netzwerken wie BitTorrent, wo die beiden Piraten und legitime Inhalte geteilt werden können. Größeren Angriff Kampagnen orchestriert werden können, durch die Verwendung von browser-Hijacker gefährlichen plugins, die zur Verfügung gestellt werden für die meisten gängigen web-Browsern. Sie sind in der Regel hochgeladen, um die entsprechenden repositories mit gefälschten Entwickler Anmeldeinformationen und user-Bewertungen. Die Opfer werden dazu verleitet, sich in der Installation von Ihnen als Versprechen von neuen Features und performance-Optimierungen sind platziert in den Beschreibungen. Wenn Sie installiert sind, nicht nur die .Frendi Ransomware installiert werden, aber auch andere änderungen werden an den Browser. Ihre Standard-Einstellungen werden geändert, um die Umleitung der Benutzer auf einen hacker-controlled landing-page. Die betroffenen Werte sind die Standard-Homepage, Suchmaschine und neue Tab ” – Seite.

Sobald die .Frendi Ransomware installiert wurde auf dem Opfer-Computer die integrierte modulare engine wird sich die Konfigurationsschritte, die vorkonfiguriert sind von den Angreifern. Wir erwarten, dass ein typisches Muster gestartet werden.

In der Regel diese Art von Angriff, beginnen Sie mit dem sammeln von Informationen, die ernten können Daten, die kategorisiert werden können in zwei Haupt-Gruppen:

Informationen Für Den Benutzer – Den .Frendi Ransomware können direkt aussetzen, die Identität des Computers Eigentümer durch die Suche nach Zeichenfolgen, können direkt persönliche Informationen preisgeben. Der Motor kann so programmiert werden, suchen nach Zeichenketten wie Namen, Adresse, Telefonnummer, Interessen, Hobbies und alle gespeicherten Anmeldeinformationen. Viele ransomware dieser Art kann auch auf die Daten zugreifen, wird von web-Browsern dadurch hijacking, cookies, sessions-Daten, Lesezeichen, Geschichte usw. Maschine Metriken – können Die kriminellen erstellen Sie eine ID, die verwendet werden können, zu unterscheiden zwischen den infizierten Rechnern. Dies ist ein Wert, der generiert wird, indem ein Algorithmus, der sich die input-Werte von Daten, wie die installierte hardware-Komponenten, Benutzer-Einstellungen und Betriebssystem-Umgebung Werte.

Die gesammelten Informationen können verwendet werden, weiter von einem anderen Modul aufgerufen Umgehung der Sicherheit , die verwendet wird, um zu entdecken, und deaktivieren Sie sämtliche Sicherheits-software, die stören können mit der richtigen .Frendi Ransomware Ausführung. In den meisten Fällen die Liste der apps, die betroffen sind, gehören die folgenden: firewalls, anti-Viren Programme, intrusion detection systems und virtual machine-hosts.

An diesem Punkt der .Frendi Ransomware beeinflussen kann das ganze Betriebssystem von der Durchführung verschiedener schädliche Aktionen auszuführen. Einige der beliebtesten sind die folgenden Verfahren:

Boot-Optionen Änderungen – Sie geschieht, indem wir wichtige Konfigurations-Dateien, die der virus automatisch zu starten, sobald der computer hochfährt. Diese Aktion in der Regel deaktiviert den Zugriff auf die recovery-boot-Menüs nden bestimmte Einstellungen, die macht die meisten manuellen recovery guides nutzlos.Persistente Installation – Die Bedrohung installiert werden können, in einer Weise, die macht das entfernen sehr schwierig. Dies geschieht durch das ändern von system-Einstellungen, Dateien und die Windows Registrierung.Windows Registry -.Frendi Ransomware ändern kann, die vorhandenen Windows Registry-Werte und erstellen neue für sich selbst. Wenn diejenigen, die vom Betriebssystem verwendet werden, werden geändert, um die ransomware die Gesamtleistung des Systems beeinträchtigen. Diese kann getan werden, um den Zeitpunkt der Erbringung der computer unbrauchbar. Änderungen an den Werten, die von der Dritten Partei führen kann zu unerwarteten Fehlern.Zusätzliche Nutzlast Lieferung – virus-engine programmiert werden kann, um bereitstellen, andere malware auf den infizierten Computer. In der Regel Trojaner und Bergleute sind die häufigsten Begleiter Bedrohungen. Daten Entfernen – Der Motor kann so programmiert werden, schauen Sie für vertrauliche Informationen, die entfernt werden können und somit die Regeneration viel schwieriger. Betroffenen Daten gehören backups, Wiederherstellungspunkte und Schattenkopien volume-Kopien. In diesen Fällen sind die Opfer brauchen, um eine professionelle Daten-recovery-Anwendung.

Andere Verhalten kann eingestellt werden, über die hacker-Befehle sind eingebaut, durch den Hacker, bevor die Kampagne gestartet wird. Erweiterte ransomware Proben können sogar implementieren ein Trojanisches Pferd , mit denen die Hacker übernehmen die Kontrolle der infizierten Computer und Spion auf die Benutzer zu allen Zeiten.

Wie andere populäre malware-samples .Frendi Ransomware starten Sie den Verschlüsselungs-engine wenn alle vorherigen Module ausgeführt haben. Es wird wahrscheinlich verwenden Sie eine integrierte Liste der Ziel-Datei-Typ-Erweiterungen, die zu verarbeiten sind durch eine starke Verschlüsselung. Eine Beispiel-Liste können die folgenden Datentypen:

Alle betroffenen Dateien werden umbenannt .Frendi Erweiterung. Die damit verbundenen ransomware Hinweis: erstellt eine text-Datei namens Encrypted.txt die liest die folgende Meldung:

Eine HTML-version und eine lockscreen kann auch produziert werden.

Wenn Ihr computer-system infiziert wurde mit dem .Frendi ransomware-virus, den Sie haben sollten ein wenig Erfahrung im entfernen von malware. Sollten Sie loszuwerden dieser ransomware so schnell wie möglich, bevor Sie die chance haben, weiter zu verbreiten und infizieren andere Computer. Sie sollten entfernen Sie die ransomware und Folgen Sie den Schritt-für-Schritt-Anweisungen, die Führer unten bereitgestellt.

Achtung, mehrere Anti-Viren-Scanner möglich Malware in Frendi Ransomware gefunden.

Antiviren-SoftwareVersionErkennung
Malwarebytes1.75.0.1PUP.Optional.Wajam.A
VIPRE Antivirus22224MalSign.Generic
Dr.WebAdware.Searcher.2467
VIPRE Antivirus22702Wajam (fs)
McAfee-GW-Edition2013Win32.Application.OptimizerPro.E
Tencent1.0.0.1Win32.Trojan.Bprotector.Wlfh
Qihoo-3601.0.0.1015Win32/Virus.RiskTool.825
NANO AntiVirus0.26.0.55366Trojan.Win32.Searcher.bpjlwd
Malwarebytesv2013.10.29.10PUP.Optional.MalSign.Generic
ESET-NOD328894Win32/Wajam.A
Baidu-International3.5.1.41473Trojan.Win32.Agent.peo
Kingsoft AntiVirus2013.4.9.267Win32.Troj.Generic.a.(kcloud)
K7 AntiVirus9.179.12403Unwanted-Program ( 00454f261 )

Verhalten von Frendi Ransomware

  • Leiten Sie Ihren Browser auf infizierten Seiten.
  • Änderungen des Benutzers homepage
  • Vertreibt selbst durch Pay-pro-Installation oder mit Drittanbieter-Software gebündelt.
  • Frendi Ransomware verbindet mit dem Internet ohne Ihre Erlaubnis
  • Integriert in den Webbrowser über die Browser-Erweiterung für Frendi Ransomware
  • Stiehlt oder nutzt Ihre vertraulichen Daten
  • Allgemeines Frendi Ransomware Verhalten und einige andere Text Emplaining Som Informationen mit Bezug zu Verhalten
  • Frendi Ransomware zeigt kommerzielle Werbung
Download-Tool zum EntfernenFrendi Ransomware entfernen

Frendi Ransomware erfolgt Windows-Betriebssystemversionen

  • Windows 1032% 
  • Windows 843% 
  • Windows 727% 
  • Windows Vista3% 
  • Windows XP-5% 

Frendi Ransomware-Geographie

Zu beseitigen Frendi Ransomware von Windows

Löschen Sie Frendi Ransomware aus Windows XP:

  1. Klicken Sie auf Start , um das Menü zu öffnen.
  2. Wählen Sie Systemsteuerung und gehen Sie auf Software hinzufügen oder entfernen.win-xp-control-panel Frendi Ransomware
  3. Wählen und das unerwünschte Programm zu entfernen .

Entfernen Frendi Ransomware aus Ihren Windows 7 und Vista:

  1. Öffnen Sie im Startmenü , und wählen Sie Systemsteuerung.win7-control-panel Frendi Ransomware
  2. Verschieben Sie auf Programm deinstallieren
  3. Mit der rechten Maustaste auf die unerwünschten app und wählen deinstallieren.

Löschen Frendi Ransomware aus Windows 8 und 8.1:

  1. Mit der rechten Maustaste auf die linke untere Ecke und wählen Sie Systemsteuerung.win8-control-panel-search Frendi Ransomware
  2. Wählen Sie Programm deinstallieren und mit der rechten Maustaste auf die unerwünschten app.
  3. Klicken Sie auf deinstallieren .

Frendi Ransomware aus Ihrem Browser löschen

Frendi Ransomware Entfernung von Internet Explorer

  • Klicken Sie auf das Zahnradsymbol und wählen Sie Internetoptionen.
  • Gehen Sie auf die Registerkarte erweitert , und klicken Sie auf Zurücksetzen.reset-ie Frendi Ransomware
  • Überprüfen Sie die persönliche Einstellungen löschen und erneut auf Zurücksetzen .
  • Klicken Sie auf Schließen , und klicken Sie auf OK.
  • Gehen Sie zurück auf das Zahnrad-Symbol, wählen Sie Add-ons verwaltenSymbolleisten und Erweiterungenund Delete, die unerwünschte Erweiterungen.ie-addons Frendi Ransomware
  • Gehen Sie auf Suchanbieter und wählen Sie eine neue Standard- Suchmaschine

Löschen Sie Frendi Ransomware von Mozilla Firefox

  • Geben Sie im URL -Feld "about:addons".firefox-extensions Frendi Ransomware
  • Gehen Sie zu Extensions und löschen Sie verdächtige Browser-Erweiterungen
  • Klicken Sie auf das Menü, klicken Sie auf das Fragezeichen und öffnen Sie Firefox Hilfezu. Klicken Sie auf die Schaltfläche Firefox aktualisieren , und wählen Sie Aktualisieren Firefox zu bestätigen.firefox_reset Frendi Ransomware

Beenden Sie Frendi Ransomware von Chrome

  • Geben Sie "chrome://extensions" in das URL -Feld und tippen Sie auf die EINGABETASTE.extensions-chrome Frendi Ransomware
  • Beenden von unzuverlässigen Browser- Erweiterungen
  • Starten Sie Google Chrome.chrome-advanced Frendi Ransomware
  • Öffnen Sie Chrome-Menü zu, klicken Sie Einstellungen → Erweiterte anzeigen Einstellungen wählen Sie Reset Browser-Einstellungen und klicken Sie auf Zurücksetzen (optional).
Download-Tool zum EntfernenFrendi Ransomware entfernen