GEFEST Ransomware entfernen

Die wahrscheinlichste Methode, über die Ihr computer möglicherweise gefangen haben, die [[email protected]].GFS Dateien von Virus sein könnte, wenn Sie geöffnet, eine bösartige e-mail Anhang. In der Regel e-mails für über 80% der ransomware-Infektion und die GEFEST-virus dieser Art, es verbreitet werden kann über diese Methode. Was die Gauner zu tun ist, schicken Sie eine e-mail mit der Infektion-Datei aus GEFEST Ransomware und diese Datei könnte vorgibt zu sein:

Eine weitere mögliche Szenario über die Viren, wie GEFEST Ransomware könnte verbreitet werden, ist für die Ganoven zum hochladen der Infektion-Datei auf mehrere Drittanbieter-Websites und warten Sie, bis die Opfer zum download der virus und öffnen Sie es. In der Regel sind diese Standorte sind geringe reputation websites oder kompromittierte WordPress-Seiten, wo die malware befinden kann, die vorgibt, zu sein:

virus-12

Sobald Ihr computer wird zu einem Opfer mit [[email protected]].GFS-Datei ransomware, das virus die Dateien können gelöscht werden, in den folgenden Verzeichnissen:

Die [[email protected]].GFS ransomware können auch drop Ihre Lösegeldforderung Datei auf den infizierten Computer. Es hat folgenden Inhalt:

“WIE WIEDERHERSTELLEN von VERSCHLÜSSELTEN FILES.txt” ransom note-Inhalt:

Neben te Lösegeldforderung, die Opfer können auch nicht mehrere versteckte activiites, die getan werden, indem die [[email protected]].GFS-virus, wie:

Außerdem GEFEST Ransomware virus kann auch manipulieren, mit dem Lauf ein RunOnce-registry sub-Schlüssel, wo der Wert Zeichenfolgen mit Daten erstellt werden können, um die virus-Datei jedes mal, wenn Sie starten Windows. Die sub-Tasten haben folgende Standorte:

Die [[email protected]].GFS kann auch löschen die Schattenkopien auf den Computern, die infiziert worden sind, indem Sie es durch ausführen der folgenden Befehle als administrator auf Opfer-Computern:

Die Dateien werden verschlüsselt, als ein Ergebnis einer Infektion mit [[email protected]].GFS ransomware könnte am Ende werden aus der folgenden Datei-Typen:

Nach GEFEST Ransomware verschlüsselt die Dateien, die virus kann erzeugen ein uniuqe RSA-Entschlüsselung Schlüssel für jede Datei, die macht decrption viel schwieriger als normal. Die ransomware kann, dann lassen Sie die Dateien suchen, wie die folgenden:

Wenn Sie möchten, um loszuwerden, das GEFEST Ransomware virus, empfehlen wir Ihnen dringend, ein backup Ihrer Dateien zuerst, auch wenn Sie nicht geöffnet werden können. Dies geschieht, um sicherzustellen, dass Ihre Dateien nicht permanent beschädigt werden während der Abbau-Prozess. Das sicherste Verfahren ist das erstellen eines system-image von Windows, Anweisungen für die finden Sie auf die folgende URL. Dies vermeidet Schäden an Ihrer Dateien von CBC(cipher block chaining) und andere Mechanismen ransomware Viren, wie GEFEST, um sich dauerhaft beschädigen Ihre Dateien, wenn Sie manipulieren mit Ihnen, oder versuchen Sie, ändern Sie die Erweiterung.

.

Achtung, mehrere Anti-Viren-Scanner möglich Malware in GEFEST Ransomware gefunden.

Antiviren-SoftwareVersionErkennung
Tencent1.0.0.1Win32.Trojan.Bprotector.Wlfh
Malwarebytesv2013.10.29.10PUP.Optional.MalSign.Generic
Qihoo-3601.0.0.1015Win32/Virus.RiskTool.825
NANO AntiVirus0.26.0.55366Trojan.Win32.Searcher.bpjlwd
K7 AntiVirus9.179.12403Unwanted-Program ( 00454f261 )
VIPRE Antivirus22224MalSign.Generic
Baidu-International3.5.1.41473Trojan.Win32.Agent.peo
Malwarebytes1.75.0.1PUP.Optional.Wajam.A
ESET-NOD328894Win32/Wajam.A
Dr.WebAdware.Searcher.2467
Kingsoft AntiVirus2013.4.9.267Win32.Troj.Generic.a.(kcloud)
VIPRE Antivirus22702Wajam (fs)
McAfee5.600.0.1067Win32.Application.OptimizerPro.E

Verhalten von GEFEST Ransomware

  • Allgemeines GEFEST Ransomware Verhalten und einige andere Text Emplaining Som Informationen mit Bezug zu Verhalten
  • Vertreibt selbst durch Pay-pro-Installation oder mit Drittanbieter-Software gebündelt.
  • GEFEST Ransomware verbindet mit dem Internet ohne Ihre Erlaubnis
  • Bremst Internetverbindung
  • GEFEST Ransomware zeigt kommerzielle Werbung
  • Installiert sich ohne Berechtigungen
Download-Tool zum EntfernenGEFEST Ransomware entfernen

GEFEST Ransomware erfolgt Windows-Betriebssystemversionen

  • Windows 1028% 
  • Windows 829% 
  • Windows 723% 
  • Windows Vista6% 
  • Windows XP14% 

GEFEST Ransomware-Geographie

Zu beseitigen GEFEST Ransomware von Windows

Löschen Sie GEFEST Ransomware aus Windows XP:

  1. Klicken Sie auf Start , um das Menü zu öffnen.
  2. Wählen Sie Systemsteuerung und gehen Sie auf Software hinzufügen oder entfernen.win-xp-control-panel GEFEST Ransomware
  3. Wählen und das unerwünschte Programm zu entfernen .

Entfernen GEFEST Ransomware aus Ihren Windows 7 und Vista:

  1. Öffnen Sie im Startmenü , und wählen Sie Systemsteuerung.win7-control-panel GEFEST Ransomware
  2. Verschieben Sie auf Programm deinstallieren
  3. Mit der rechten Maustaste auf die unerwünschten app und wählen deinstallieren.

Löschen GEFEST Ransomware aus Windows 8 und 8.1:

  1. Mit der rechten Maustaste auf die linke untere Ecke und wählen Sie Systemsteuerung.win8-control-panel-search GEFEST Ransomware
  2. Wählen Sie Programm deinstallieren und mit der rechten Maustaste auf die unerwünschten app.
  3. Klicken Sie auf deinstallieren .

GEFEST Ransomware aus Ihrem Browser löschen

GEFEST Ransomware Entfernung von Internet Explorer

  • Klicken Sie auf das Zahnradsymbol und wählen Sie Internetoptionen.
  • Gehen Sie auf die Registerkarte erweitert , und klicken Sie auf Zurücksetzen.reset-ie GEFEST Ransomware
  • Überprüfen Sie die persönliche Einstellungen löschen und erneut auf Zurücksetzen .
  • Klicken Sie auf Schließen , und klicken Sie auf OK.
  • Gehen Sie zurück auf das Zahnrad-Symbol, wählen Sie Add-ons verwaltenSymbolleisten und Erweiterungenund Delete, die unerwünschte Erweiterungen.ie-addons GEFEST Ransomware
  • Gehen Sie auf Suchanbieter und wählen Sie eine neue Standard- Suchmaschine

Löschen Sie GEFEST Ransomware von Mozilla Firefox

  • Geben Sie im URL -Feld "about:addons".firefox-extensions GEFEST Ransomware
  • Gehen Sie zu Extensions und löschen Sie verdächtige Browser-Erweiterungen
  • Klicken Sie auf das Menü, klicken Sie auf das Fragezeichen und öffnen Sie Firefox Hilfezu. Klicken Sie auf die Schaltfläche Firefox aktualisieren , und wählen Sie Aktualisieren Firefox zu bestätigen.firefox_reset GEFEST Ransomware

Beenden Sie GEFEST Ransomware von Chrome

  • Geben Sie "chrome://extensions" in das URL -Feld und tippen Sie auf die EINGABETASTE.extensions-chrome GEFEST Ransomware
  • Beenden von unzuverlässigen Browser- Erweiterungen
  • Starten Sie Google Chrome.chrome-advanced GEFEST Ransomware
  • Öffnen Sie Chrome-Menü zu, klicken Sie Einstellungen → Erweiterte anzeigen Einstellungen wählen Sie Reset Browser-Einstellungen und klicken Sie auf Zurücksetzen (optional).
Download-Tool zum EntfernenGEFEST Ransomware entfernen