Mike Ransomware entfernen

Was ist Mike Ransomware

Als ein Vorwort, wir beachten Sie, dass der Anschlag (Djvu) Familie cryptoviruses, um die Mike Ransomware gehört, praktisch releases non-stop-ransomware cryptoviruses fast non-stop. So, Mike Ransomware verschlüsselt die Dateien der Benutzer in der Regel sind dies Fotos, videos, Archive, Dokumente und so weiter. Darüber hinaus kann das virus ändert die Datei-Erweiterung .mike, nach dem die Dateien können nicht verwendet werden. Auch, Mike Ransomware erstellt eine text-Datei namens _readme.txt. In dieser Datei Betrüger, die Informationen über die Methoden der Zahlung der Lösegeld-und entschlüsseln von Dateien. Hier werden diese note und Ihre Inhalte:

virus-18

Nach dem Inhalt der Notiz, es sollte angemerkt werden, dass die cryptovirus richtet sich an englische Muttersprachler. Auch der Hinweis sich nicht besonders ändern, mit der Veröffentlichung des neuen cryptoviruses dieser Familie. Betrüger verlangen Lösegeld von $ 980, und bietet dem Nutzer ein Angebot, in dem er 50% Rabatt. Der Rabatt wird gewährt, wenn das Opfer Kontakte den Angreifern in den ersten 3 Tagen nach der Verschlüsselung der Dateien. Wie auch immer, wir empfehlen nicht, Sie bezahlen, denn niemand kann Ihnen eine Garantie, dass die Dateien entschlüsselt werden, selbst im Falle der vollständigen Zahlung. Unten finden Sie unsere Empfehlungen zu entfernen Mike Ransomware-und entschlüsseln .mike Dateien.

So entfernen Sie Mike Ransomware

Achtung, mehrere Anti-Viren-Scanner möglich Malware in Mike Ransomware gefunden.

Antiviren-SoftwareVersionErkennung
McAfee-GW-Edition2013Win32.Application.OptimizerPro.E
VIPRE Antivirus22702Wajam (fs)
Malwarebytesv2013.10.29.10PUP.Optional.MalSign.Generic
VIPRE Antivirus22224MalSign.Generic
McAfee5.600.0.1067Win32.Application.OptimizerPro.E
Qihoo-3601.0.0.1015Win32/Virus.RiskTool.825
Baidu-International3.5.1.41473Trojan.Win32.Agent.peo
ESET-NOD328894Win32/Wajam.A
NANO AntiVirus0.26.0.55366Trojan.Win32.Searcher.bpjlwd
Tencent1.0.0.1Win32.Trojan.Bprotector.Wlfh
Kingsoft AntiVirus2013.4.9.267Win32.Troj.Generic.a.(kcloud)

Verhalten von Mike Ransomware

  • Integriert in den Webbrowser über die Browser-Erweiterung für Mike Ransomware
  • Allgemeines Mike Ransomware Verhalten und einige andere Text Emplaining Som Informationen mit Bezug zu Verhalten
  • Änderungen des Benutzers homepage
  • Leiten Sie Ihren Browser auf infizierten Seiten.
  • Mike Ransomware deaktiviert installierten Sicherheits-Software.
  • Bremst Internetverbindung
Download-Tool zum EntfernenMike Ransomware entfernen

Mike Ransomware erfolgt Windows-Betriebssystemversionen

  • Windows 1021% 
  • Windows 841% 
  • Windows 724% 
  • Windows Vista8% 
  • Windows XP6% 

Mike Ransomware-Geographie

Zu beseitigen Mike Ransomware von Windows

Löschen Sie Mike Ransomware aus Windows XP:

  1. Klicken Sie auf Start , um das Menü zu öffnen.
  2. Wählen Sie Systemsteuerung und gehen Sie auf Software hinzufügen oder entfernen.win-xp-control-panel Mike Ransomware
  3. Wählen und das unerwünschte Programm zu entfernen .

Entfernen Mike Ransomware aus Ihren Windows 7 und Vista:

  1. Öffnen Sie im Startmenü , und wählen Sie Systemsteuerung.win7-control-panel Mike Ransomware
  2. Verschieben Sie auf Programm deinstallieren
  3. Mit der rechten Maustaste auf die unerwünschten app und wählen deinstallieren.

Löschen Mike Ransomware aus Windows 8 und 8.1:

  1. Mit der rechten Maustaste auf die linke untere Ecke und wählen Sie Systemsteuerung.win8-control-panel-search Mike Ransomware
  2. Wählen Sie Programm deinstallieren und mit der rechten Maustaste auf die unerwünschten app.
  3. Klicken Sie auf deinstallieren .

Mike Ransomware aus Ihrem Browser löschen

Mike Ransomware Entfernung von Internet Explorer

  • Klicken Sie auf das Zahnradsymbol und wählen Sie Internetoptionen.
  • Gehen Sie auf die Registerkarte erweitert , und klicken Sie auf Zurücksetzen.reset-ie Mike Ransomware
  • Überprüfen Sie die persönliche Einstellungen löschen und erneut auf Zurücksetzen .
  • Klicken Sie auf Schließen , und klicken Sie auf OK.
  • Gehen Sie zurück auf das Zahnrad-Symbol, wählen Sie Add-ons verwaltenSymbolleisten und Erweiterungenund Delete, die unerwünschte Erweiterungen.ie-addons Mike Ransomware
  • Gehen Sie auf Suchanbieter und wählen Sie eine neue Standard- Suchmaschine

Löschen Sie Mike Ransomware von Mozilla Firefox

  • Geben Sie im URL -Feld "about:addons".firefox-extensions Mike Ransomware
  • Gehen Sie zu Extensions und löschen Sie verdächtige Browser-Erweiterungen
  • Klicken Sie auf das Menü, klicken Sie auf das Fragezeichen und öffnen Sie Firefox Hilfezu. Klicken Sie auf die Schaltfläche Firefox aktualisieren , und wählen Sie Aktualisieren Firefox zu bestätigen.firefox_reset Mike Ransomware

Beenden Sie Mike Ransomware von Chrome

  • Geben Sie "chrome://extensions" in das URL -Feld und tippen Sie auf die EINGABETASTE.extensions-chrome Mike Ransomware
  • Beenden von unzuverlässigen Browser- Erweiterungen
  • Starten Sie Google Chrome.chrome-advanced Mike Ransomware
  • Öffnen Sie Chrome-Menü zu, klicken Sie Einstellungen → Erweiterte anzeigen Einstellungen wählen Sie Reset Browser-Einstellungen und klicken Sie auf Zurücksetzen (optional).
Download-Tool zum EntfernenMike Ransomware entfernen