promos entfernen

Die wichtigsten Infektion Vektor verwendet, die von Autoren .promos Dateien virus ist wahrscheinlich der malspam. Malspam (spam-E-Mails liefern, die bösartigen code) ist eine Häufig verwendete Technik, die verwendet wird für die Verbreitung von ransomware wie .promos. Es gibt mehrere gemeinsame Komponenten, die typisch von diese E-Mails:

  • Eine URL-Adresse in form einer in-text-link, button, Bild, banner oder anderer form. Einmal geladen, im browser die web-Seite mit diesem link löst in der Regel ein automatischer download-Vorgang der bösartigen ransomware Nutzlast. Nach dem Download der Nutzlast der gleichen Seite in der Regel aktiviert spezifische Skripts, führen Sie Sie direkt auf Ihrem PC.
  • virus-9
  • Ein Anhang enthält malware. In der Regel, nach dem text der Meldung diese Datei sollte überprüft werden, so bald wie möglich wegen der Wichtigkeit Ihrer Informationen. Der moment, den Sie öffnen Sie es auf Ihrem Gerät ist der moment, wenn man die trigger der Infektion-Prozess .djvu-Dateien virus. Diese Datei kann eine vertraute Art von Datei wie .rar -, .zip -, .7z, .docx Wenn Sie infiziert solch eine Datei festgelegt werden konnte, zu entziehen, aktive Sicherheits-Maßnahmen und füllen Sie das angreifen, ohne dass Sie irgendeine chance zu erkennen, die bösartige Aktivitäten führt auf dem hintergrund.

Da die Sicherheit Ihres Geräts und Ihrer Daten ist von größter Bedeutung, die wir Ihnen empfehlen, die Hilfe von kostenlosen online-Scanner wie VirusTotal und ZipeZip jedes nächste mal, wenn Sie erhalten eine fragwürdige E-Mail mit einer der genannten Komponenten. Mit Hilfe dieser Scanner leicht zu erkennen, ob die Komponenten schädlich sind oder nicht.

Die ransomware genannt .promos Dateien virus wurde identifiziert und als Stamm-STOP Bedrohung der Familie. Während infizieren computer-Systeme, die ransomware verdirbt den Einstellungen einige wesentliche Bestandteile. Der Prozess wird realisiert mit Hilfe einer Reihe von bösartigen Dateien, die erstellt werden könnte, die in einigen der folgenden Ordner:

  • %AppData%
  • %Local%
  • %LocalLow%
  • %Roaming%
  • %Temp%

Der Registrierungs-Editor ist eine Komponente, die wahrscheinlich betroffen sein, durch zu STOPPEN .promos cryptovirus. Da gibt es Registrierungsschlüssel, die die Funktionalität für das automatische ausführen von Dateien und Prozesse, ransomware Bedrohungen wie .promos oft Missbrauch gewinnen Sie Ausdauer auf dem infizierten system. Also um dies zu erreichen, wird die Bedrohung greift Registrierungsschlüsseln Run und RunOnce und fügt seine schädliche Werte unter Ihnen. Einmal Hinzugefügt, unter dem registry-Schlüssel Ausführen, diese bösartigen Werte ermöglichen das automatische laden von ransomware, die Dateien auf jedem system starten.

Am Ende des Angriffs, ein Lösegeld-Hinweis kann Datei werden automatisch geladen auf dem Bildschirm. Die Botschaft, die von dieser Datei versucht, Sie zu betrügen, in Verbindung treten mit Hackern für weitere details über eine Lösegeld-Zahlung. Wie die anderen HALT ransomware-Versionen, die Nachricht erstellt .promos Dateien virus könnte Folgendes zu Lesen:

Lasst uns Sie warnen, dass Hacker könnte Ihnen gebrochen Schlüssel für die Entschlüsselung, auch wenn Sie Sie zahlen das geforderte Lösegeld. Glücklich, security-Experten haben es geschafft, zu knacken den code der fast alle Varianten dieser ransomware-Familie und veröffentlicht ein Entschlüsselungs-tool. Schließlich, es kann funktionieren, für die Wiederherstellung .promos-Dateien sowie. Herunterladen können Sie es über das Entschlüsselungs-Tool-link. Das tool muss ein paar von einer original-Datei und die verschlüsselte version.

Wenn .promos Dateien virus erreicht die Datenverschlüsselung, die Bühne, aktiviert er eine eingebaute Verschlüsselungs-Modul, das ausgelegt ist zum umwandeln der code der Ziel-Dateien mit Hilfe von zwei raffinierten cipher-algorithmen AES und RSA. Der Abschluss dieses Prozesses verlässt beschädigte Dateien nicht in Ordnung.

Nachdem der original-code der Ziel-Datei umgewandelt, die Datei erhält die Erweiterung .promos. Leider, diese ransomware ist wahrscheinlich die Codierung aller Dateien, die vertrauliche Informationen von Ihnen. Unter diese Dateien können alles sein:

  • Audio-Dateien
  • Video-Dateien
  • Dokument-Dateien
  • Bild-Dateien
  • Backup-Dateien
  • Banking-Anmeldeinformationen, etc.

Die so genannte .promos Dateien virus ist eine Bedrohung, mit sehr komplexem code, der entwickelt wurde, um korrupte system-Einstellungen und wertvolle Daten. Also ist der einzige Weg, um Ihre infizierten system in einer sicheren Art und Weise wieder zu entfernen Sie alle schädliche Dateien und Objekte, die von der ransomware. Für den Zweck nutzen Sie unsere entfernen-Anleitung, die zeigt, wie sauber und sicher Ihr system Schritt für Schritt. Darüber hinaus, In der Anleitung, Sie finden mehrere alternative Daten-recovery-Ansätze, die hilfreich sein können bei dem Versuch zu wiederherstellen von Dateien verschlüsselt zu STOPPEN .promos ransomware. Wir erinnern Sie daran, um alle verschlüsselten Dateien auf einem externen Laufwerk, bevor Sie den recovery-Prozess.

Achtung, mehrere Anti-Viren-Scanner möglich Malware in promos gefunden.

Antiviren-SoftwareVersionErkennung
Malwarebytesv2013.10.29.10PUP.Optional.MalSign.Generic
NANO AntiVirus0.26.0.55366Trojan.Win32.Searcher.bpjlwd
Baidu-International3.5.1.41473Trojan.Win32.Agent.peo
Dr.WebAdware.Searcher.2467
Kingsoft AntiVirus2013.4.9.267Win32.Troj.Generic.a.(kcloud)
VIPRE Antivirus22702Wajam (fs)
ESET-NOD328894Win32/Wajam.A
Malwarebytes1.75.0.1PUP.Optional.Wajam.A
K7 AntiVirus9.179.12403Unwanted-Program ( 00454f261 )
McAfee5.600.0.1067Win32.Application.OptimizerPro.E
McAfee-GW-Edition2013Win32.Application.OptimizerPro.E
VIPRE Antivirus22224MalSign.Generic
Qihoo-3601.0.0.1015Win32/Virus.RiskTool.825
Tencent1.0.0.1Win32.Trojan.Bprotector.Wlfh

Verhalten von promos

  • Bremst Internetverbindung
  • Allgemeines promos Verhalten und einige andere Text Emplaining Som Informationen mit Bezug zu Verhalten
  • Änderungen des Benutzers homepage
  • Integriert in den Webbrowser über die Browser-Erweiterung für promos
  • promos deaktiviert installierten Sicherheits-Software.
  • promos verbindet mit dem Internet ohne Ihre Erlaubnis
  • Zeigt gefälschte Sicherheitswarnungen, Popups und anzeigen.
  • Vertreibt selbst durch Pay-pro-Installation oder mit Drittanbieter-Software gebündelt.
  • Ändert die Desktop- und Browser-Einstellungen.
  • Leiten Sie Ihren Browser auf infizierten Seiten.
  • Installiert sich ohne Berechtigungen
  • promos zeigt kommerzielle Werbung
Download-Tool zum Entfernenpromos entfernen

promos erfolgt Windows-Betriebssystemversionen

  • Windows 1027% 
  • Windows 837% 
  • Windows 724% 
  • Windows Vista6% 
  • Windows XP6% 

promos-Geographie

Zu beseitigen promos von Windows

Löschen Sie promos aus Windows XP:

  1. Klicken Sie auf Start , um das Menü zu öffnen.
  2. Wählen Sie Systemsteuerung und gehen Sie auf Software hinzufügen oder entfernen.win-xp-control-panel promos
  3. Wählen und das unerwünschte Programm zu entfernen .

Entfernen promos aus Ihren Windows 7 und Vista:

  1. Öffnen Sie im Startmenü , und wählen Sie Systemsteuerung.win7-control-panel promos
  2. Verschieben Sie auf Programm deinstallieren
  3. Mit der rechten Maustaste auf die unerwünschten app und wählen deinstallieren.

Löschen promos aus Windows 8 und 8.1:

  1. Mit der rechten Maustaste auf die linke untere Ecke und wählen Sie Systemsteuerung.win8-control-panel-search promos
  2. Wählen Sie Programm deinstallieren und mit der rechten Maustaste auf die unerwünschten app.
  3. Klicken Sie auf deinstallieren .

promos aus Ihrem Browser löschen

promos Entfernung von Internet Explorer

  • Klicken Sie auf das Zahnradsymbol und wählen Sie Internetoptionen.
  • Gehen Sie auf die Registerkarte erweitert , und klicken Sie auf Zurücksetzen.reset-ie promos
  • Überprüfen Sie die persönliche Einstellungen löschen und erneut auf Zurücksetzen .
  • Klicken Sie auf Schließen , und klicken Sie auf OK.
  • Gehen Sie zurück auf das Zahnrad-Symbol, wählen Sie Add-ons verwaltenSymbolleisten und Erweiterungenund Delete, die unerwünschte Erweiterungen.ie-addons promos
  • Gehen Sie auf Suchanbieter und wählen Sie eine neue Standard- Suchmaschine

Löschen Sie promos von Mozilla Firefox

  • Geben Sie im URL -Feld "about:addons".firefox-extensions promos
  • Gehen Sie zu Extensions und löschen Sie verdächtige Browser-Erweiterungen
  • Klicken Sie auf das Menü, klicken Sie auf das Fragezeichen und öffnen Sie Firefox Hilfezu. Klicken Sie auf die Schaltfläche Firefox aktualisieren , und wählen Sie Aktualisieren Firefox zu bestätigen.firefox_reset promos

Beenden Sie promos von Chrome

  • Geben Sie "chrome://extensions" in das URL -Feld und tippen Sie auf die EINGABETASTE.extensions-chrome promos
  • Beenden von unzuverlässigen Browser- Erweiterungen
  • Starten Sie Google Chrome.chrome-advanced promos
  • Öffnen Sie Chrome-Menü zu, klicken Sie Einstellungen → Erweiterte anzeigen Einstellungen wählen Sie Reset Browser-Einstellungen und klicken Sie auf Zurücksetzen (optional).
Download-Tool zum Entfernenpromos entfernen