Qbit Optimizer Pro PUP entfernen

Dieses blog wurde erstellt mit dem Ziel, Ihnen helfen, erkennen und entfernen der Qbit Optimizer Pro “virus” von Ihrem computer.

Die Qbit Optimizer Pro PUP verteilt werden können, um das beabsichtigte Opfer mit einer Vielzahl von Taktiken. Das Hacker-Kollektiv hinter es ist nicht bekannt, was bedeutet, dass es verteilt wird mit einer Reihe von Angriffs-Kampagnen. Die WELPEN selbst können sich mit mehreren Methoden gleichzeitig.

Die malware enthalten kann, Anhänge und links in phishing-E-Mails. Sie sind in der Regel als legitime E-Mails stammen von bekannten Diensten und Unternehmen. Der virus, der Daten enthalten kann, links und eingefügte multimedia-Inhalte und-Anhänge. Dies bedeutet, dass nur Sie diese öffnen können, führen zu einer virus-Infektion.

virus-21

Die andere Methode ist, um Handwerk bösartige web-Seiten , die darstellen, wie legitime und sichere Quellen für Anwendungen und Dateien. Der Hacker in der Regel wählen, um Seiten zu erstellen, wie download-Portale, Suchmaschinen, Startseiten und etc. Die Opfer zu überzeugen, dass Sie Besuch von einem sicheren Ort, wo Sie gehostet werden kann, auf domains, die ähnlich wie bekannte Websites. Selbst signierte Zertifikate werden ebenfalls regelmäßig gestellt.

Welpen sind weit verteilt über infizierten Nutzlasten , von denen es zwei Haupttypen. Die erste ist die mitgelieferte software installer – die Hacker nehmen Sie die setup-Dateien von legitim und gut bekannte Programme, die sind überall per Download Endkunden. Sobald die Datei engagieren, die Qbit Optimizer Pro PUP installiert wird, neben der Anwendung. Die andere Methode beruht auf der Integration von Skripten in den meisten gängigen Datei-Formate an: Präsentationen, text-Dokumente, – Tabellen und text-Dateien. Beim öffnen durch das Opfer wird eine Meldung mit der Frage angezeigt, die Benutzer zu ermöglichen, die integrierten Makros. Der genannte Grund ist, dass dies erforderlich ist, um die ordnungsgemäße Anzeige der Inhalte der Dokumente.

In einigen Situationen können die Dateien sein, die Verbreitung über Filesharing-Netzwerke wie BitTorrent, wo die beiden Piraten und legitime Inhalte geteilt werden. Größere Kampagnen verbreitet werden können über browser-Hijacker , die gefährlich sind plugins gemacht, für die meisten gängigen web-Browsern. Sie hochgeladen werden hauptsächlich durch die damit verbundenen Repositorys mit gefälschten Nutzerbewertungen und-Entwickler Anmeldeinformationen. Sie Versprechen neue feature Ergänzungen und performance-Verbesserungen an den Anwendungen. Jedoch, sobald Sie installiert sind, die Qbit Optimizer Pro PUP installiert werden.

Die Qbit Optimizer Pro PUP ist ein typisches scam-system-Dienstprogramm, das angezeigt wird, als eine Anwendung, die entworfen, um zu reinigen, ein computer von junk-Dateien. Wenn es gestartet wird, werden der Benutzer aufgefordert, starten Sie ein false in die Tiefe Untersuchung, die dazu führt, das Tausende von berichteten Daten. Löschen Sie die Benutzer geleitet werden, zu bezahlen für ein “voll” – version, um sicherzustellen, dass Sie geschützt sind vor Bedrohungen. Dies öffnet ein browser-Fenster, navigieren zu einer payment-Seite um Ihre persönlichen und finanziellen Informationen. In anderen Fällen ist die Zahlung Seite kann direkt in die Anwendung eingebettet.

Welpen wie diese sind sehr gefährlich, da Sie conduits für andere malware und können starten Sie eine Reihe von gefährlichen bösartigen Aktionen. Dies ist abhängig von den Anweisungen, die bestellt werden, durch die Hacker in den speziellen Angriff-Kampagne. Jede einzelne iteration kann verschiedene bösartige Komponenten.

Eine gemeinsame Taktik beschäftigt, die von vielen ähnlichen Bedrohungen ist die Konfiguration der zugehörigen engine als eine dauerhafte Bedrohung, bedeutet dies, dass Sie automatisch starten, sobald der computer eingeschaltet ist. In den meisten Fällen wird dies auch deaktivieren Sie den Zugriff auf die recovery-boot-Menüs. Diese option rendert die meisten der Bedienungsanleitung removal guides nicht funktioniert aufgrund der Tatsache, dass die Benutzer nicht in der Lage, Sie in die entsprechenden Optionen aus.

Dies ist in der Regel gefolgt von einer anderen Komponente verwendet zum extrahieren von sensiblen Informationen von den opfern, die gruppiert werden können in zwei Haupttypen:

Mit Hilfe der gewonnenen Informationen die Qbit Optimizer Pro PUP können auch starten, ein stealth-Schutz, die scannt das system auf das Vorhandensein von Sicherheits-software, die stören können die ordnungsgemäße Ausführung. Dies umfasst anti-Viren-Programme sandbox-Umgebungen, firewalls und intrusion-detection-Systeme.

Sobald der WELPE hat infiltriert das system der Windows Registry - Werte geändert werden können. Dies kann sowohl Betriebssystem-als Zeichenfolgen und Werte, die verwendet werden, die von Anwendungen von Drittanbietern. Dies kann zu schweren performance-Probleme, Fehler und Datenverlust.

Zusätzliche Bedrohungen können geliefert werden mit den Welpen, von denen es verschiedene Typen:

Andere Komponenten und Module können in zukünftigen Versionen hinzu.

So entfernen Sie diese WELPEN von Ihrem Computer, würden wir empfehlen, dass Sie Folgen Sie den Anweisungen, gepostet werden darunter. Sie wurden unterteilt in manuelle und automatische Entfernung Schritte, so dass, wenn Sie nicht zu entfernen Sie das Programm manuell, effektiver und empfohlene Methode für die Entfernung ist auch bei der Entsorgung in das Gesicht eines erweiterten malware-Programm zum entfernen. Solche software soll automatisch erkennen und entfernen Sie alle Dateien, die verbunden werden können, die mit der Treiber-Update-software und schützen Sie Ihren computer vor Infektionen, die auftreten können, in die Zukunft zu.

Es wird dringend empfohlen, führen Sie einen scan vor dem Kauf der Vollversion der software, um sicherzustellen, dass die aktuelle version der malware erkannt werden können, die durch Anti-Malware.

Schritt 2: führen dich durch den download-Anweisungen für die verschiedenen browser.

Schritt 3: Nach der Installation von Anti-Malware, warten Sie, bis es automatisch aktualisieren.

.

Achtung, mehrere Anti-Viren-Scanner möglich Malware in Qbit Optimizer Pro PUP gefunden.

Antiviren-SoftwareVersionErkennung
Qihoo-3601.0.0.1015Win32/Virus.RiskTool.825
McAfee-GW-Edition2013Win32.Application.OptimizerPro.E
Tencent1.0.0.1Win32.Trojan.Bprotector.Wlfh
Malwarebytes1.75.0.1PUP.Optional.Wajam.A
ESET-NOD328894Win32/Wajam.A
Kingsoft AntiVirus2013.4.9.267Win32.Troj.Generic.a.(kcloud)
McAfee5.600.0.1067Win32.Application.OptimizerPro.E
Malwarebytesv2013.10.29.10PUP.Optional.MalSign.Generic
Dr.WebAdware.Searcher.2467
VIPRE Antivirus22702Wajam (fs)
NANO AntiVirus0.26.0.55366Trojan.Win32.Searcher.bpjlwd
Baidu-International3.5.1.41473Trojan.Win32.Agent.peo
VIPRE Antivirus22224MalSign.Generic
K7 AntiVirus9.179.12403Unwanted-Program ( 00454f261 )

Verhalten von Qbit Optimizer Pro PUP

  • Allgemeines Qbit Optimizer Pro PUP Verhalten und einige andere Text Emplaining Som Informationen mit Bezug zu Verhalten
  • Qbit Optimizer Pro PUP zeigt kommerzielle Werbung
  • Bremst Internetverbindung
  • Zeigt gefälschte Sicherheitswarnungen, Popups und anzeigen.
  • Installiert sich ohne Berechtigungen
  • Stiehlt oder nutzt Ihre vertraulichen Daten
Download-Tool zum EntfernenQbit Optimizer Pro PUP entfernen

Qbit Optimizer Pro PUP erfolgt Windows-Betriebssystemversionen

  • Windows 1022% 
  • Windows 838% 
  • Windows 723% 
  • Windows Vista4% 
  • Windows XP13% 

Qbit Optimizer Pro PUP-Geographie

Zu beseitigen Qbit Optimizer Pro PUP von Windows

Löschen Sie Qbit Optimizer Pro PUP aus Windows XP:

  1. Klicken Sie auf Start , um das Menü zu öffnen.
  2. Wählen Sie Systemsteuerung und gehen Sie auf Software hinzufügen oder entfernen.win-xp-control-panel Qbit Optimizer Pro PUP
  3. Wählen und das unerwünschte Programm zu entfernen .

Entfernen Qbit Optimizer Pro PUP aus Ihren Windows 7 und Vista:

  1. Öffnen Sie im Startmenü , und wählen Sie Systemsteuerung.win7-control-panel Qbit Optimizer Pro PUP
  2. Verschieben Sie auf Programm deinstallieren
  3. Mit der rechten Maustaste auf die unerwünschten app und wählen deinstallieren.

Löschen Qbit Optimizer Pro PUP aus Windows 8 und 8.1:

  1. Mit der rechten Maustaste auf die linke untere Ecke und wählen Sie Systemsteuerung.win8-control-panel-search Qbit Optimizer Pro PUP
  2. Wählen Sie Programm deinstallieren und mit der rechten Maustaste auf die unerwünschten app.
  3. Klicken Sie auf deinstallieren .

Qbit Optimizer Pro PUP aus Ihrem Browser löschen

Qbit Optimizer Pro PUP Entfernung von Internet Explorer

  • Klicken Sie auf das Zahnradsymbol und wählen Sie Internetoptionen.
  • Gehen Sie auf die Registerkarte erweitert , und klicken Sie auf Zurücksetzen.reset-ie Qbit Optimizer Pro PUP
  • Überprüfen Sie die persönliche Einstellungen löschen und erneut auf Zurücksetzen .
  • Klicken Sie auf Schließen , und klicken Sie auf OK.
  • Gehen Sie zurück auf das Zahnrad-Symbol, wählen Sie Add-ons verwaltenSymbolleisten und Erweiterungenund Delete, die unerwünschte Erweiterungen.ie-addons Qbit Optimizer Pro PUP
  • Gehen Sie auf Suchanbieter und wählen Sie eine neue Standard- Suchmaschine

Löschen Sie Qbit Optimizer Pro PUP von Mozilla Firefox

  • Geben Sie im URL -Feld "about:addons".firefox-extensions Qbit Optimizer Pro PUP
  • Gehen Sie zu Extensions und löschen Sie verdächtige Browser-Erweiterungen
  • Klicken Sie auf das Menü, klicken Sie auf das Fragezeichen und öffnen Sie Firefox Hilfezu. Klicken Sie auf die Schaltfläche Firefox aktualisieren , und wählen Sie Aktualisieren Firefox zu bestätigen.firefox_reset Qbit Optimizer Pro PUP

Beenden Sie Qbit Optimizer Pro PUP von Chrome

  • Geben Sie "chrome://extensions" in das URL -Feld und tippen Sie auf die EINGABETASTE.extensions-chrome Qbit Optimizer Pro PUP
  • Beenden von unzuverlässigen Browser- Erweiterungen
  • Starten Sie Google Chrome.chrome-advanced Qbit Optimizer Pro PUP
  • Öffnen Sie Chrome-Menü zu, klicken Sie Einstellungen → Erweiterte anzeigen Einstellungen wählen Sie Reset Browser-Einstellungen und klicken Sie auf Zurücksetzen (optional).
Download-Tool zum EntfernenQbit Optimizer Pro PUP entfernen