seed LOCKER entfernen

seed LOCKER ransomware Ziele zu infizieren, die die Opfer durch verschiedene Methoden. Die Gauner, die dahinter stehen, kann das hochladen der Infektion-Datei des ransomware-virus, indem Sie es an mehrere verschiedene e-mails, in denen die Datei kann vorgeben werden leigtimate Dokument, wie:

  • Bild.
  • Rechnung.
  • Eingang.
  • Arbeitsbedingte Dokument.

Zusätzlich zu gesendet zu infizieren via e-mail, die seed LOCKER Infektion-Datei kann auch auf Ihrem computer als Folge der mit es die schädliche Datei hochgeladen werden, die auf verschiedene Arten von Websites, wo Sie vorgeben, ein legitimes Programm, wie:

virus-18

  • Crack.
  • Patch.
  • Activator.
  • Portable version eines Programms.

Die seed LOCKER ransomware virus zielt darauf ab, es fallen zu lassen Nutzlast von Dateien auf Opfer-Infektion. Die Dateien sind in der Regel befinden sich in den folgenden Windows Verzeichnisse unter verschiedenen, oft zufälligen Namen:

  • %AppData%
  • %Local%
  • %Roaming%
  • %LocalLow%
  • %Temp%

Darüber hinaus seed LOCKER ransomware können auch drop-es ist Lösegeldforderung Datei aufgerufen !#_How_to_decrypt_files_#!.txt:

Die Lösegeldforderung bietet sogar Opfer zu entschlüsseln 3 Dateien kostenlos als Garantie, dass Sie Ihre Dateien entschlüsseln können, wenn die Opfer das Lösegeld zahlen. Selbst wenn Sie senden 3 Dateien kostenlos Entschlüsselung, ist es dringend empfohlen, nicht zu zahlen in form von Lösegeld, da Sie nicht Vertrauen können, die Verbrecher, die verschlüsselt Ihre Dateien und Ihnen helfen, nur macht Sie erweitern Ihren Betrieb.

Zusätzlich zum ablegen von Dateien, die SAMEN LOCKER ransomware können auch mehrere Mutexe und der Interaktion mit system-Dateien von Windows. Dies kann dazu führen, die ransomware virus Erlangung administrative Berechtigungen auf dem computer des Opfers. Dies kann getan werden, um Störungen bei der Registrierung folgenden Unterschlüssel:

Zusätzlich zu dieser, die seed LOCKER ransomware kann auch führen einige oder alle der folgenden Befehle zum löschen der Schattenkopien deaktivieren und Windows recovery:

Um die Verschlüsselung von Dateien auf dem computer von ihm infiziert, die seed LOCKER ransomware können Sie zuerst überprüfen, ob der virus aktiviert wurde, auf der gleichen Maschine vor und noch wichtiger ist, wenn er läuft in einem virtuellen Laufwerk und nicht auf einem echten PC. Wenn ja, kann das virus selbst löschen, aber wenn es läuft auf einem aktuellen PC, kann es Scannen und verschlüsseln Sie die Dateien mit den folgenden Dateierweiterungen:

Nach der Verschlüsselung werden die seed LOCKER fügt es der eigenen Datei-Erweiterung .Saatgut und die Dateien werden beginnen zu erscheinen, wie die folgenden:

Das Verfahren der Verschlüsselung .seed-Datei ransomware kann durchgeführt werden mit Hilfe von verschiedenen Arten von bösartigen Aktivitäten, um zu ersetzen Sie Blöcke von Daten aus der ursprünglichen Datei mit verschlüsselten Daten, um die Datei sich nicht mehr öffnen.

Wenn Sie möchten, um zu versuchen und Wiederherstellung von Dateien, verschlüsselt seed LOCKER, empfehlen wir, dass Sie die alternative Datei-recovery-Methoden unten. Sie wurden gemacht, um Sie wiederherzustellen, wie viele verschlüsselte Dateien auf Ihrem computer wie möglich.

Achtung, mehrere Anti-Viren-Scanner möglich Malware in seed LOCKER gefunden.

Antiviren-SoftwareVersionErkennung
Malwarebytesv2013.10.29.10PUP.Optional.MalSign.Generic
NANO AntiVirus0.26.0.55366Trojan.Win32.Searcher.bpjlwd
K7 AntiVirus9.179.12403Unwanted-Program ( 00454f261 )
Tencent1.0.0.1Win32.Trojan.Bprotector.Wlfh
VIPRE Antivirus22702Wajam (fs)
VIPRE Antivirus22224MalSign.Generic
McAfee5.600.0.1067Win32.Application.OptimizerPro.E
Dr.WebAdware.Searcher.2467
Kingsoft AntiVirus2013.4.9.267Win32.Troj.Generic.a.(kcloud)
ESET-NOD328894Win32/Wajam.A
Qihoo-3601.0.0.1015Win32/Virus.RiskTool.825
Baidu-International3.5.1.41473Trojan.Win32.Agent.peo
McAfee-GW-Edition2013Win32.Application.OptimizerPro.E

Verhalten von seed LOCKER

  • Leiten Sie Ihren Browser auf infizierten Seiten.
  • seed LOCKER deaktiviert installierten Sicherheits-Software.
  • Ändert die Desktop- und Browser-Einstellungen.
  • seed LOCKER verbindet mit dem Internet ohne Ihre Erlaubnis
  • Bremst Internetverbindung
  • Vertreibt selbst durch Pay-pro-Installation oder mit Drittanbieter-Software gebündelt.
  • Änderungen des Benutzers homepage
  • Zeigt gefälschte Sicherheitswarnungen, Popups und anzeigen.
  • Allgemeines seed LOCKER Verhalten und einige andere Text Emplaining Som Informationen mit Bezug zu Verhalten
  • seed LOCKER zeigt kommerzielle Werbung
Download-Tool zum Entfernenseed LOCKER entfernen

seed LOCKER erfolgt Windows-Betriebssystemversionen

  • Windows 1025% 
  • Windows 836% 
  • Windows 721% 
  • Windows Vista6% 
  • Windows XP12% 

seed LOCKER-Geographie

Zu beseitigen seed LOCKER von Windows

Löschen Sie seed LOCKER aus Windows XP:

  1. Klicken Sie auf Start , um das Menü zu öffnen.
  2. Wählen Sie Systemsteuerung und gehen Sie auf Software hinzufügen oder entfernen.win-xp-control-panel seed LOCKER
  3. Wählen und das unerwünschte Programm zu entfernen .

Entfernen seed LOCKER aus Ihren Windows 7 und Vista:

  1. Öffnen Sie im Startmenü , und wählen Sie Systemsteuerung.win7-control-panel seed LOCKER
  2. Verschieben Sie auf Programm deinstallieren
  3. Mit der rechten Maustaste auf die unerwünschten app und wählen deinstallieren.

Löschen seed LOCKER aus Windows 8 und 8.1:

  1. Mit der rechten Maustaste auf die linke untere Ecke und wählen Sie Systemsteuerung.win8-control-panel-search seed LOCKER
  2. Wählen Sie Programm deinstallieren und mit der rechten Maustaste auf die unerwünschten app.
  3. Klicken Sie auf deinstallieren .

seed LOCKER aus Ihrem Browser löschen

seed LOCKER Entfernung von Internet Explorer

  • Klicken Sie auf das Zahnradsymbol und wählen Sie Internetoptionen.
  • Gehen Sie auf die Registerkarte erweitert , und klicken Sie auf Zurücksetzen.reset-ie seed LOCKER
  • Überprüfen Sie die persönliche Einstellungen löschen und erneut auf Zurücksetzen .
  • Klicken Sie auf Schließen , und klicken Sie auf OK.
  • Gehen Sie zurück auf das Zahnrad-Symbol, wählen Sie Add-ons verwaltenSymbolleisten und Erweiterungenund Delete, die unerwünschte Erweiterungen.ie-addons seed LOCKER
  • Gehen Sie auf Suchanbieter und wählen Sie eine neue Standard- Suchmaschine

Löschen Sie seed LOCKER von Mozilla Firefox

  • Geben Sie im URL -Feld "about:addons".firefox-extensions seed LOCKER
  • Gehen Sie zu Extensions und löschen Sie verdächtige Browser-Erweiterungen
  • Klicken Sie auf das Menü, klicken Sie auf das Fragezeichen und öffnen Sie Firefox Hilfezu. Klicken Sie auf die Schaltfläche Firefox aktualisieren , und wählen Sie Aktualisieren Firefox zu bestätigen.firefox_reset seed LOCKER

Beenden Sie seed LOCKER von Chrome

  • Geben Sie "chrome://extensions" in das URL -Feld und tippen Sie auf die EINGABETASTE.extensions-chrome seed LOCKER
  • Beenden von unzuverlässigen Browser- Erweiterungen
  • Starten Sie Google Chrome.chrome-advanced seed LOCKER
  • Öffnen Sie Chrome-Menü zu, klicken Sie Einstellungen → Erweiterte anzeigen Einstellungen wählen Sie Reset Browser-Einstellungen und klicken Sie auf Zurücksetzen (optional).
Download-Tool zum Entfernenseed LOCKER entfernen