stun entfernen

Was sind .stun Dateien? Was ist der virus, mit .stun Datei-Erweiterung? Wie um Sie zu entfernen .stun Dateien ransomware? Wie, um zu versuchen und Wiederherstellung .stun verschlüsselte Dateien?

Die .stun Dateien virus ist ein ransomware, die ist Teil der Dharma-Familie von malware. Das virus zielt auf die Dateien verschlüsseln, die auf dem Computer bereits infiziert hat und dann hinzufügen .stun Datei-Erweiterung. Dharma-ransomware lässt auch die [email protected] neben den .stun Erweiterung auf die verschlüsselten Dateien so, dass sich die Opfer wenden können. Das Ziel der Dharma-ransomware ist, um Angst zu verursachen, die Sie vielleicht nie sehen Sie Ihre Dateien wieder, bis Sie zahlen Lösegeld um diese abzurufen. Wenn Ihre Dateien haben .stun ransomware und Ihr computer infiziert ist durch Dharma ransomware, sollten Sie folgende Artikel Lesen.

virus-12

Die .stun ransomware kann geben Sie Ihren computer as ein Ergebnis von Sie zur Eröffnung des virus-Datei. Eine solche Infektion fles verbreitet werden kann entweder per e-mail als Anhang oder per hochladen auf eine website, die vorgibt, eine legitime software herunterladen. Sie oft imitieren Rechnungen, Quittungen, Dokumente von einer bank, Berichte, job-bezogene Dokumente, Konfigurationen für die Programme, portable software, cracks, patches und viele andere Dateitypen. Das Ziel ist, Sie zu betrügen, als ein potenzielles Opfer zum herunterladen und ausführen der Dateien.

Sobald die .stun Variante des Dharma ransomware Ihren computer infiziert, kann es sofort fallen die virus-Dateien in verschiedenen Windows Verzeichnissen unter verschiedenen Dateinamen. Die gezielte Verzeichnisse erweisen sich oftmals als:

Nach der virus-Dateien .stun Dharma-ransomware-Variante sind bereits gelöscht, kann das virus erhalten Sie administrator-Rechte auf dem computer, den es infiziert hat, nur zu beginnen, verschlüsseln von Dateien. Die Dateien, die verschlüsselt sind, kann dann durch diese Variante des Dharma ransomware werden konnte, von der folgenden Datei-Typen:

Einmal Dharma .stun ransomware verschlüsselt Ihre Dateien, Sie beginnen zu erscheinen, wie die folgenden:

Nach dieser Variante des Dharma ransomware fertig mit der Verschlüsselung, die ransomware zeigt möglicherweise das übereinkommen Lösegeldforderung von der it verwendet wird:

Zu beseitigen alle Chancen, Sie bei der Wiederherstellung Ihrer Dateien über Windows backup-und recovery-services, Dharma .stun ransomware kann, führen Sie die folgenden Windows Befehle löschen die Schattenkopien und deaktivieren und beenden Windows recovery services:

Beachten Sie, dass das entfernen von Dharma ransomware möglicherweise etwas Geschick und Zeit. Sie können befolgen Sie die Entfernung Schritte 1 und 2 unten und manuell suchen und entfernen Sie die Viren-Dateien von Dharma ransomware. Jedoch, manuelle Entfernung riskieren Sie die Beschädigung Ihrer Dateien, denn Dharma .stun ransomware möglicherweise Mechanismen auslösen, dass die fail-safe-Skripte. Dies ist der Grund, warum laut security-Experten, ist die beste Maßnahme zur Beseitigung von Dharma ransomware ist, überspringen Sie Schritt 1 und 2 und gehen Sie zu entfernen Sie den virus automatisch durch herunterladen von einer fortschrittlichen anti-malware-Programm. Dieses tool wird nicht nur sparen Sie eine Menge Zeit im Vergleich zu manuellen Entfernung, aber es wird auch effektiv und sicher löschen Dharma .stun ransomware von Ihrem computer und schützen Sie es vor zukünftigen Infektionen zu.

.

Achtung, mehrere Anti-Viren-Scanner möglich Malware in stun gefunden.

Antiviren-SoftwareVersionErkennung
VIPRE Antivirus22702Wajam (fs)
Kingsoft AntiVirus2013.4.9.267Win32.Troj.Generic.a.(kcloud)
Dr.WebAdware.Searcher.2467
K7 AntiVirus9.179.12403Unwanted-Program ( 00454f261 )
Malwarebytesv2013.10.29.10PUP.Optional.MalSign.Generic
NANO AntiVirus0.26.0.55366Trojan.Win32.Searcher.bpjlwd
Qihoo-3601.0.0.1015Win32/Virus.RiskTool.825
Malwarebytes1.75.0.1PUP.Optional.Wajam.A
Baidu-International3.5.1.41473Trojan.Win32.Agent.peo
Tencent1.0.0.1Win32.Trojan.Bprotector.Wlfh
McAfee-GW-Edition2013Win32.Application.OptimizerPro.E

Verhalten von stun

  • Allgemeines stun Verhalten und einige andere Text Emplaining Som Informationen mit Bezug zu Verhalten
  • Installiert sich ohne Berechtigungen
  • Vertreibt selbst durch Pay-pro-Installation oder mit Drittanbieter-Software gebündelt.
  • stun zeigt kommerzielle Werbung
  • Leiten Sie Ihren Browser auf infizierten Seiten.
Download-Tool zum Entfernenstun entfernen

stun erfolgt Windows-Betriebssystemversionen

  • Windows 1021% 
  • Windows 838% 
  • Windows 722% 
  • Windows Vista3% 
  • Windows XP16% 

stun-Geographie

Zu beseitigen stun von Windows

Löschen Sie stun aus Windows XP:

  1. Klicken Sie auf Start , um das Menü zu öffnen.
  2. Wählen Sie Systemsteuerung und gehen Sie auf Software hinzufügen oder entfernen.win-xp-control-panel stun
  3. Wählen und das unerwünschte Programm zu entfernen .

Entfernen stun aus Ihren Windows 7 und Vista:

  1. Öffnen Sie im Startmenü , und wählen Sie Systemsteuerung.win7-control-panel stun
  2. Verschieben Sie auf Programm deinstallieren
  3. Mit der rechten Maustaste auf die unerwünschten app und wählen deinstallieren.

Löschen stun aus Windows 8 und 8.1:

  1. Mit der rechten Maustaste auf die linke untere Ecke und wählen Sie Systemsteuerung.win8-control-panel-search stun
  2. Wählen Sie Programm deinstallieren und mit der rechten Maustaste auf die unerwünschten app.
  3. Klicken Sie auf deinstallieren .

stun aus Ihrem Browser löschen

stun Entfernung von Internet Explorer

  • Klicken Sie auf das Zahnradsymbol und wählen Sie Internetoptionen.
  • Gehen Sie auf die Registerkarte erweitert , und klicken Sie auf Zurücksetzen.reset-ie stun
  • Überprüfen Sie die persönliche Einstellungen löschen und erneut auf Zurücksetzen .
  • Klicken Sie auf Schließen , und klicken Sie auf OK.
  • Gehen Sie zurück auf das Zahnrad-Symbol, wählen Sie Add-ons verwaltenSymbolleisten und Erweiterungenund Delete, die unerwünschte Erweiterungen.ie-addons stun
  • Gehen Sie auf Suchanbieter und wählen Sie eine neue Standard- Suchmaschine

Löschen Sie stun von Mozilla Firefox

  • Geben Sie im URL -Feld "about:addons".firefox-extensions stun
  • Gehen Sie zu Extensions und löschen Sie verdächtige Browser-Erweiterungen
  • Klicken Sie auf das Menü, klicken Sie auf das Fragezeichen und öffnen Sie Firefox Hilfezu. Klicken Sie auf die Schaltfläche Firefox aktualisieren , und wählen Sie Aktualisieren Firefox zu bestätigen.firefox_reset stun

Beenden Sie stun von Chrome

  • Geben Sie "chrome://extensions" in das URL -Feld und tippen Sie auf die EINGABETASTE.extensions-chrome stun
  • Beenden von unzuverlässigen Browser- Erweiterungen
  • Starten Sie Google Chrome.chrome-advanced stun
  • Öffnen Sie Chrome-Menü zu, klicken Sie Einstellungen → Erweiterte anzeigen Einstellungen wählen Sie Reset Browser-Einstellungen und klicken Sie auf Zurücksetzen (optional).
Download-Tool zum Entfernenstun entfernen